Ein geschichtlicher Umriss

2018-12-03 12:20:04

07.2019
Bayannch wird eine neue Betreuerin im Betel Haus
07.2018
Meseret wird eine neue Betreuerin im Betel Haus (07.2018-07.2019).
03.2017
Emawayesh Yetedaf Haile neue Bewohner
10.2016
Abraham neue Bewohner
08.2016
Selam Taye Teffera Haus Koordinator
10.2015
Belaynesh wird eine neue Betreuerin im Betel Haus
08/09.2015
Sylwia Stasiak, Anna Stęchła - Volontariat
08.2015
Meten Tufa wird eine neue Betreuerin im Betel Haus (08.2015-07.2018)
09.2014
Dawit Aregawi - Begleitung bei der Rehabilitation und Förderung von Menschen mit Behinderung (09.2014-09.2015)
07.2014
Kooperation mit Tatiana Jagodzinska (07.2014-04.2016). Ständige Konsultation bezüglich der körperlichen Entwicklung von Rahel. Erarbeitung und konstante Erweiterung eines Rehabilitationsprogramms für Rahel
04.2014
Filip Dziurzyński Heimleiter (04.2014-04.2016).
Februar 2014
Marco ID Solution for Industry übernimmt die volle finanzielle Verantwortung für das Haus (02.2014-12.2017).
Januar 2014
Umzug in das neue Haus in Debre Zeyt. Mateusz Harlos
September 2013
Mateusz Harlos - Volontariat (30.09.2013-31.03.2014)
Fasil Mulu Moges - Volontariat (1.08.2013-1.10.2013)
Mai 2013
Filip Dziurzyński - Volontariat (16.05.2013-14.12.2013)
April 2013
Senait Tekeba Arzt für Hausbewohner in Tamir (04.2013-09.2013)
März 2013
Bruk Taut wird eine neue Betreuerin im Betel Haus (03.2013-12.2016)
Mimmi Demissie Koordinatorin des Hause (03.2013-01.05.2013)
September 2012
Tadesse Mekanene verlässt das Haus.
Alena Zayeka - Volontariat
Yauheniya Izotava - Volontariat
Juli 2012
Magdalena Kulterer - Volontariat (26.06.07-12.09.2012).
Mai 2012
Ayele Belete wird eine neue Betreuerin im Betel Haus in Addis Abeba (05.2012-09.2015).
April 2012
Bewohner des Hauses in Addis Abeba: Binyam (04.2012-04.2018), Milan Desta (04.2012-13.10.2014), Rahel Kebebe Tshay.
Das Betel Haus in Addis Abeba wird Ewnetegna Tamir genannt (2. April 2012).
Abeba Gelagay (+13.05.2015) wird eine neue Betreuerin, die für Erziehung der kleinsten Kinder verantwortlich ist.
März 2012
Ulli Kientzl kommt nach Äthiopien, um das Haus mit Behinderten in Addis Abeba zu führen (5. März 2012 - 10. August 2012).
Ein Aufenthalt von Andrzej Kalinowski in Äthiopien, um das Haus für Behinderte in Addis Abeba zu aktivieren.
Empfang von Schlüsseln zu dem Haus in einem Wohnviertel Bole Bulbula: Verena Plank, Andrzej Kalinowski (10. März 2012).
Einrichtung des Hauses beginnt (14. März 2012).
Einzug in das neue Haus: Ulli Kientzl, Selam Ayele, Andrzej Kalinowski (15. März 2012).
Bewohner des Hauses in Addis Abeba: Denka Mekanene, Tadesse Mekanene, Bafirker Mamush (03.2012-09.2013), Ambase.
Februar 2012
Unterschreibung von einem Mietvertrag: Diego Malara – ein Direktor von Betel-Äthiopien (13. Februar 2012 - 13. Januar 2014).
Januar 2012
Am 1. Januar 2012 wurde Selam Ayele als die erste Person in einem Betel Haus mit Behinderten angestellt (eine 2-monatige Probezeit). Das Haus wird von den Missionarinnen der Nächstenliebe geführt (01.01.2012 – 02.01.2013).
Ein organisatorischer Aufenthalt in Kraków (Krakau): Ulli Kientzl
Ein Treffen in Sache Arbeit in dem neu gegründeten Haus für Behinderte in Addis Abeba: Damian Kalinowski.
Dezember 2011
Ein organisatorischer Aufenthalt in Äthiopien: Andrzej Kalinowski
Eine Besprechung von Bedingungen des Ehrenamtes in einem neu gegründeten Haus. Ein Treffen mit Ulli Kientzl, einer Kandidatin für eine ehrenamtliche Betreuerin in dem ersten Betel Haus in Addis Abeba.
März-April 2011
Ein Projekt der Entstehung eines Hauses für Behinderte in Äthiopien. Der erste organisatorische Aufenthalt in Addis Abeba: Łukasz Sośniak, Andrzej Kalinowski.
Eine Zusammenarbeit mit Abune Berhaneyesus Souraphiel CM, dem Metropolitan-Erzbischof von Addis Abeba.
Eine Zusammenarbeit mit den Missionarinnen der Nächstenliebe (dem Frauenorden, der von Mutter Teresa gegründet worden ist).

Befreundete Sites